Nadeltanz

 

Zum Nadeltanz hat sich eine Gruppe von Frauen zusammen gefunden, die sich regelmäßig zum Stricken treffen. Gestrickt wird dabei auf sehr verschiedenen Levels: von ganz wenig, selten oder nur einfache Projekte stricken bis zur Strickomanie 3. Grades sind in der Gruppe alle Entwicklungsstufen der Spezies strickende Frau vertreten. Bei den Treffen geht es vor allem um Austausch:  über Entscheidungshilfen bei der Planung neuer Projekte,  Austausch von Entwürfen, Hilfe bei kniffeligen Arbeiten und einfach zusammen hocken und sich erzählen. 

Die Nadeltänzerinnen treffen sich Mittwochs alle 14 Tage bei einer der Strickerinnen zu Hause. Bei Interesse bitte Kontakt mit mir aufnehmen.